PBC: Partei Bibeltreuer Christen

Ich denke wir werden in den nächsten 10 Jahren hier in Deutschland eine „Christian Coalition“, ähnlich dem evangelikalen Vorbild aus den USA haben. Die Partei Bibeltreuer Christen hat dabei vor allem die Aufgabe permanente die evangelikale Flagge in der bundesrepublikanischen Parteienlandschaft hochzuhalten. Es geht um Permanenz und Konstanz. Die PBC ist so einen Art Katalysator, der die theokonservative Themen vorantreibt und öffentlich erkennbar im politischen Umfeld präsentiert.

Sie bildet dabei eine Art Sammelbecken und Anlaufstelle für die ganze Bewegung. Die organisatorischen Strukturen der zukünftigen theokonservativen Revolution in Deutschland werden sich je nach Notwendigkeit der politischen Gesamtsituation anpassen müssen. Ganz wichtig ist für die Entstehung einer tragfähigen theokonservativen Koalition auch noch eine Art „Erweckungs-Schub“ innerhalb der Unionsparteien. Dabei kommt es nicht darauf an, dass wir strategisch planen, machen und tun, sondern dass wir vor Gott um seinen Segen für unser Vaterland flehen [-> http://www.waechterruf.de ] und ihn bitten, uns als seine Werkzeuge in der Transformation Deutschlands einzusetzen …
Ob ich selber allerdings am 18. September die PBC wählen werde, weiss ich noch gar nicht nicht genau … mir gefällt ihre klare biblische Ausrichtung, ihre pro-Bush-Haltung, und vieles Andere mehr aber es gibt in der Parteizeitung Salz&Licht auch noch Dinge die mich aufregen und vom christlich-fundamentalistischen Rekonstruktionismus hat mich bisher auch noch niemand wirklich überzeugen können … Also evtl. wähle ich diesmal sogar nochmal die CDU … schaumermal
Mit freundlichen Grüssen
wanderprediger

PBC: Partei Bibeltreuer Christen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.