Tag 11: Schutz vor Terror [40 Tage beten und fasten für unser Land]

Jeder Terrorismus hat einen ideologischen Überbau. Dabei wird „blind“ das Ziel einer Weltherrschaft verabsolutiert und mit mörderischen Mitteln erfolgt. Was am derzeitigen islamistischen Terror so erschreckend ist, ist, dass die Terroristen anscheinend keine Tabus mehr haben. Ihren Anschlägen
fallen Zivilisten, Männer, Frauen, Kinder und ihre eigenen Glaubensgenossen zum Opfer. Städte, Gebäude und öffentlicher Nahverkehr können nicht umfassend vor Anschlägen geschützt werden.
Wir beten:
• dass friedliche Moslems sich nicht radikalisieren lassen
• dass terroristische Pläne schon im Vorfeld entdeckt werden
und keine ABC-Waffen in die Hände von Terroristen
gelangen
Kreativ beten: Gehen Sie zu möglichen Zielen für Terroranschläge in ihrer Umgebung und beten sie z.B. anhand von Psalm 91 oder 127 für den Schutz ihrer Stadt/Region.

Quelle: Gebetsheft der Initiative „40 Tage beten und fasten für unser Land“
http://www.40tagebetenundfasten.de/download/40Tage-Heft2006.pdf
Tag 11: Schutz vor Terror [40 Tage beten und fasten für unser Land]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.