Tag 21: Kraft des Evangeliums [40 Tage beten und fasten für unser Land]

Unser deutscher Erfahrungshorizont ist eher von der Kraftund Wirkungslosigkeit der Verkündigung geprägt. Wir müssen neu Zutrauen in die Herzen und Verhältnisse verändernde
Kraft des Evangeliums bekommen. Das beginnt damit, dass wir für wachsenden Glauben und
Mut beten, von Jesus im persönlichen und beruflichen Umfeld und bei missionarischen Veranstaltungen zu erzählen (Römer 1,16).
Wir beten:
• dass sich die Kraft des Evangeliums durch das Wort und Lebenszeugnis von Christen entfaltet
• um viele offene Türen für das Evangelium in unserem Land
Buchtipp:
Jim Montgomery: Lass dein Licht leuchten. Wie die Liebe Jesu zu unseren Nachbarn
kommt. Gloryworld Verlag, 8,95 Euro
Tag 21: Kraft des Evangeliums [40 Tage beten und fasten für unser Land]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.