Terroranschlag in London: Ein tapferes und kühnes Volk

Ich glaube, dass es in Deutschland eine Massenpanik gegeben hätte und dann kommt der Ruf nach Schutz, Verschärfung der Terrorgesetze und der Abzug deutscher Truppen aus Afghanistan …
So würden die Briten NIE UND NIMMER reagieren, das ist ein tapferes und kühnes Volk, sie lassen sich ihren british way of life nicht durch die Terroristen kaputt machen, das sind keine Heulsusen …
stiff upper lip, you know?
Mit freundlichen Grüssen
wanderprediger
Terroranschlag in London: Ein tapferes und kühnes Volk

NPD-Ziel Kulturhoheit über deutschen Mainstream

Die Rechtsextremisten im Allgemeinen und die NPD im Besonderen streben meiner Meinung nach eine Art Kulturhoheit über den deutschen Mainstream an. Dabei handelt es nicht nur um Verstärkung von mehr oder weniger latent vorhandenen ausländerfeindlichen Tendenzen in der bundesrepublikanischen Gesellschaft oder den Einbruch in bisher vollkommen unerschlossene Jungwählerpotentiale mit rechtslastiger Gothic oder Black-Metal-Musik. Mittlerweile gibt es sogar Allianzen zwischen Nazis und Islamisten !!!
„NPD-Ziel Kulturhoheit über deutschen Mainstream“ weiterlesen

Joschka Fischer und „Die Rückkehr der Geschichte“

Eine Neuerscheinung auf dem schnelllebigen Marktplatz des politischen Buches darf man sich als echter theocon in den nächsten Tagen nicht entgehen lassen … Joschka Fischer: „Die Rückkehr der Geschichte“.
Laut der Rezension im Handelsblatt widmet sich Fischer erst nach viel Balsam für die amerikanische Seele seinem Baby Europa … Die Rezensionen lassen überraschenderweise vermuten, dass Fischer sich trotz aller Kritik an Neokonservativen wie G.W. Bush und Wolfowitz in Stilfragen und Nebensächlichkeiten sich in diesem „politischen Testament eines Aussenministers“ offensichtlich als überzeugter Transatlantiker in die Annalen der Geschichtsschreibung eingehen will. Die Welt am Sonntag behauptet amüsanterweise sogar kühn: Joschka Fischer ist ein Neokonservativer.
„Joschka Fischer und „Die Rückkehr der Geschichte““ weiterlesen